Preise – Klasse B/BE/B96/B196/B197 und Klasse A/A1/A2

Die Ausbildung der Führerscheinklasse B ( NEU: auch Automatik )
ist die Ausbildung zum Führen eines Kraftfahrzeuges bis 3,5t zulässige Gesamtmasse, also das Auto.

Absofort nur noch B197 Ausbildung.

Machen Sie es sich einfach und absolvieren Sie die praktische Prüfung mit einem Automatikfahrzeug. Es sind 10 Fahrstunden und eine 15 minütige “Prüfungsfahrt” mit eurem Fahrlehrer fällig, die gerne auch in die laufende Fahrausbildung eingebettet sein können. Final bekommt ihr dann eine Teilnahmebescheinigung für die Fahrerschulung B197 zur Vorlage in der Fahrerlaubnisbehörde. Es wird eine weitere Schlüsselzahl (197) eingetragen. Jetzt dürft ihr auch wieder ganz regulär Schaltgetriebe fahren. So geht es “stressreduzierter” durch die Fahrprüfung.

Preise gültig ab 01.07.2021 Preise gelten 3 Monate.

Jetzt 10% mit der Onlineanmeldung sparen!

NEU: Onlineregistrierung möglich (hier klicken)

   

Klasse B Automatik SZ 197 (B197)

Preisliste Klasse B Automatik SZ 197

Laut Regelung müssen 10 Fahrstunden mit einem Schaltwagen absolviert werden mit abschließender 15 minütiger Prüfung durch den Fahrlehrer. Die restlichen Fahrstunden sowie die Prüfungsfahrt der Fahrerlaubnisprüfung können auf einem Fahrzeug mit Automatikgetriebe absolviert werden.

Grundbetrag 350,-€
Grundbetrag bei Onlineanmeldung und Überweisung 315,-€
Fahrstunde 45 min 60,-€
Sonderfahrt 45 min 65,-€

Der Grundbetrag umfasst die Theorie (12 Grundthemen und 2 Klasse B spezifische Themen). Verpflichtende Sonderfahrten sind: 5x Überlandf., 4x Autobahnf.,3x Nachtf. Diese Ausbildung findet mit einem Fahrzeug mit Automatikschaltung statt.

 

Prüfungsgebühren:

Vorstellung zur praktischen Prüfung: 150,00 € + DEKRA-Gebühr 116,93 €
Vorstellung zur theoretischen Prüfung: 00,00 € + DEKRA-Gebühr 22,49 €
15 min Prüfung durch den Fahrlehrer mit Schaltwagen 30,00 €

Am 01.04.2021 ist die neue Regelung in Kraft getreten, die es Fahrschülern ermöglicht, wesentliche Teile der Ausbildung einschließlich der Fahrprüfung auf einem Automatikfahrzeug zu absolvieren, ohne dass die zu erwerbende Fahrerlaubnis eine Einschränkung auf Automatikfahrzeuge beinhaltet (Verordnung über die Ausbildung und Prüfung auf Kraftfahrzeugen mit Automatikgetriebe vom 09.12.2020, BGBl. I, Nr. 59, S. 2704).

Zusätzliches:

Ihr benötigt außerdem folgende Unterlagen zur Anmeldung bei der Behörde:

1 biometrisches Passbild ca. 12,00 €
1 Kopie vom Personalausweis  
Sehtest (Optiker) ca. 7,00 €
Bescheinigung über Erste Hilfe Kurs ca. 20,00 €
Gebühren der Meldestelle und des
Straßenverkehrsamtes
48,25 €

Hier könnt ihr aber schon die ersten Kröten sparen – wir halten Gutscheine für euch bereit – vorbei kommen, anmelden und absahnen.